Konzert des BezirksOrchester Flachgau

eingetragen von Herbert Hutzinger

Nach einer intensiven Probenphase ab Mitte September war es nun endlich so weit: Am Samstag, den 28. Oktober fand das Konzert des BezirksOrchester Flachgau in der Festhalle in Neumarkt am Wallersee statt. Musiker aus 26 verschiedenen Flachgauer Musikkapellen haben mit Dirigent Gottfried Reisegger ein anspruchsvolles Programm einstudiert, welches von den zahlreichen Zuhörern begeistert aufgenommen wurde. Einer der vielen Höhepunkte des Abends war das Stück „Saxpack“, bei dem Solist Johann Schernthanner auf seinem Instrument das Publikum mehr als überzeugte und für langanhaltenden Applaus sorgte. Alles in allem ein gelungener Abend, der sowohl bei den Besuchern als auch bei den Mitwirkenden noch lange nachklingen wird.

Der Flachgauer Blasmusikverband bedankt sich bei allen Gönnern und Sponsoren sowie bei den zahlreichen Besuchern.
Herzlicher Dank auch an Dirigent Gottfried Reisegger und allen Musikerinnen und Musikern für die intensive Probenarbeit und diesen wunderbaren Konzertabend!

Das Bezirksorchester Bezirksobmann Herbert Hutzinger, Moderatorin Karina Eppenschwandtner und Dirigent Gottfried Reisegger Solist Johann Schernthanner

Konzert des BezirksOrchester 2017

eingetragen von Herbert Hutzinger

Der Flachgauer Blasmusikverband organisiert alle zwei Jahre ein Konzert des Bezirksorchesters. In diesem Klangkörper können alle interessierten Musikerinnen und Musiker unserer Flachgauer Kapellen mitwirken. Dirigiert wird das Auswahlorchester in diesem Jahr vom Bezirkskapellmeister des Bezirkes Ried im Innkreis, Gottfried Reisegger und Termin ist Samstag, der 28. Oktober um 19.30 Uhr in der Festhalle Neumarkt am Wallersee. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Folder:

 

Es besteht die Möglichkeit, hier online Karten zum Vorverkaufspreis zu reservieren. Bitte das Formular ausfüllen und abschicken, Sie erhalten dann umgehend eine Reservierungsbestätigung per Mail. Die Karten bitten wir, am Konzertabend bis spätestens 19:00Uhr an der Abendkasse abzuholen.
Sollte mit der Reservierung was nicht klappen oder Sie spezielle Fragen haben können Sie uns auch gerne unter der Nummer 0660/1451242 anrufen.

Konzert des BezirksOrchester – Nachbericht

eingetragen von Herbert Hutzinger

Das Konzert des BezirksOrchester am vergangenen Samstag war ein großartiger Erfolg. Die zahlreichen Besucher, darunter eine große Anzahl hochrangiger Ehrengäste, bekamen ein Konzert der Extraklasse geboten. Der Flachgauer Blasmusikverband bedankt sich bei allen Musikerinnen und Musikern, Landeskapellmeister Christian Hörbiger sowie bei allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben.

Konzert des BezirksOrchester

eingetragen von Herbert Hutzinger

Der Flachgauer Blasmusikverband hat heuer wieder ein Bezirksorchester ins Leben gerufen. Es werden ca. 90 Musikerinnen und Musiker aus 26 Flachgauer Musikkapellen gemeinsam ein tolles Konzert mit ansprechender Literatur zum Besten geben. Dirigiert wird das Auswahlorchester von Landeskapellmeister Mag. Christian Hörbiger. Dieses musikalische Highlight findet am Samstag, den 24. Oktober 2015 um 19.30 Uhr in der Stadthalle Oberndorf statt. Karten sind auf dem Gemeindeamt Oberndorf erhältlich sowie hier online zur Reservierung verfügbar:

Online Kartenreservierung (Link abgelaufen)

Konzert des Projektorchesters

eingetragen von Herbert Hutzinger

Das am vergangenen Samstag in der Festhalle Seekirchen abgehaltene Konzert des neu ins Leben gerufenen ProjektOrchesters war ein großartiger Erfolg.
Sowohl die Programmauswahl des Dirigenten Martin Fuchsberger als auch die Ausführungen des Orchesters begeisterten das Publikum.
Der Höhepunkt des Abends war ohne Zweifel das „Konzert für Violoncello und Blasorchester“ von Friedrich Gulda. Solist Franz Ortner fesselte die Besucher und kam nach minutenlangem Applaus nochmal auf die Bühne für eine Zugabe.
Als das letzte Stück des Abends, der Radetzky-Marsch, verklungen ist, waren Standing Ovations des Publikums die Folge.

Wir vom FBV bedanken uns noch einmal recht herzlich bei allen Sponsoren, der Stadtkapelle Seekirchen, allen Musikerinnnen und Musikern sowie Martin Fuchsberger für die intensive Vorbereitung, und nicht zuletzt bei den zahlreichen Besuchern.