Österreichisches Blasmusikfest

Am Samstag, den 02. Juni 2012 begeisterten wieder MusikerInnen des Österreichischen Blasmusikverbandes und seine Landesverbände bei ihren alljährlich stattfindenden Konzerten in den Wiener Bezirken und beim gemeinsamen Abschlusskonzert am Rathausplatz die zahlreich erschienenen BesucherInnen. Für das Land Salzburg war wieder der Flachgau an der Reihe, zwei Musikkapellen für das 33. Österreichische Blasmusikfest in Wien zu nominieren. Dies waren die Kapellen aus Bergheim und Obertrum, deren Mitglieder auf dieses Fest mit vielen schönen und bleibenden Erinnerungen zurückblicken können. Bilder von diesem beeindruckenden Fest werden in ein paar Tagen in der Galerie online gehen, Berichte darüber können Sie hier schon downloaden:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.