Bezirksmusikfest in Köstendorf

eingetragen von Herbert Hutzinger

Vom 14. bis zum 16. Juni findet in Köstendorf das Bezirksmusikfest Flachgau statt. Ein Wochenende im Zeichen der Blasmusik, zu dem wir alle interessierten auf das herzlichste einladen dürfen.
Eine Premiere wird es am Freitag, den 14. Juni geben, wo zum ersten Mal ein „Jugend-Tag“ mit Beteiligung fast aller Jugendkapellen aus dem Flachgau veranstaltet wird. Wir freuen uns schon sehr darauf und hoffen, zahlreiche Blasmusikbegeisterte aller Altersgruppen in Köstendorf begrüßen zu können.
Alle Informationen zu diesem Fest finden Sie unter
https://fest.tmk-koestendorf.at/

Bezirksjahrtag 2019 des Flachgauer Blasmusikverbandes

eingetragen von Herbert Hutzinger

Am 09. März 2019 ist im Flachgauer Festsaal in Köstendorf der diesjährige Bezirksjahrtag abgehalten worden. Themen aus den Fachbereichen der Stabführer, Jugendreferenten, Kapellmeister und des Obmannes wurden angesprochen und Neuigkeiten wie Fortbildungsmodell neu, Förderungsrichtlinien, BezirksOrchester, Musik in Bewegung, etc. den interessierten Musikerinnen und Musikern nähergebracht.
Die Ehrengäste Bürgermeister Wolfgang Wagner, Landtagsabgeordneter Prof. Dr. Josef Schöchl und Landesobmann-Stv. Hans Ebner haben in ihren Ansprachen die Wichtigkeit der Blasmusik in unserem Land hervorgehoben und ihren Dank für den unermüdlichen Einsatz für unsere Kulturlandschaft Salzburg allen Anwesenden ausgesprochen.

Musiker, die 2018 hohe Auszeichnungen vom FBV erhalten haben.
Stehend von rechts Bezirkskapellmeister-Stv. Balthasar Gwechenberger und Bezirksobmann Herbert Hutzinger gratulierten.

Bezirksjahrtag 2019

eingetragen von Herbert Hutzinger

Am Samstag, den 09. März 2019 findet in Köstendorf der Bezirksjahrtag des Flachgauer Blasmusikverbandes statt. Funktionäre sowie interessierte MusikerInnen aller 39 Musikkapellen sind dazu herzlich eingeladen. Nähere Informationen können Sie der Einladung entnehmen:

Infobroschüre zum Bezirksjahrtag 2018

eingetragen von Herbert Hutzinger

Vergangenen Samstag hat der Jahrtag des Flachgauer Blasmusikverbandes in Grödig stattgefunden. Die ausführlichen Berichte der Funktionäre sowie wissenswertes über den Blasmusikverband und vom Jahrtag können Sie in der Broschüre nachlesen. Ein herzlicher Dank geht an alle anwesenden Musikerinnen und Musiker, Ehrengäste sowie der Marktmusikkapelle Grödig, die den Jahrtag musikalisch umrahmt hat.

Konzert des BezirksOrchester Flachgau

eingetragen von Herbert Hutzinger

Nach einer intensiven Probenphase ab Mitte September war es nun endlich so weit: Am Samstag, den 28. Oktober fand das Konzert des BezirksOrchester Flachgau in der Festhalle in Neumarkt am Wallersee statt. Musiker aus 26 verschiedenen Flachgauer Musikkapellen haben mit Dirigent Gottfried Reisegger ein anspruchsvolles Programm einstudiert, welches von den zahlreichen Zuhörern begeistert aufgenommen wurde. Einer der vielen Höhepunkte des Abends war das Stück „Saxpack“, bei dem Solist Johann Schernthanner auf seinem Instrument das Publikum mehr als überzeugte und für langanhaltenden Applaus sorgte. Alles in allem ein gelungener Abend, der sowohl bei den Besuchern als auch bei den Mitwirkenden noch lange nachklingen wird.

Der Flachgauer Blasmusikverband bedankt sich bei allen Gönnern und Sponsoren sowie bei den zahlreichen Besuchern.
Herzlicher Dank auch an Dirigent Gottfried Reisegger und allen Musikerinnen und Musikern für die intensive Probenarbeit und diesen wunderbaren Konzertabend!

Das Bezirksorchester Bezirksobmann Herbert Hutzinger, Moderatorin Karina Eppenschwandtner und Dirigent Gottfried Reisegger Solist Johann Schernthanner